Aaros vom Illenauer Wald
        

Welcome.

Je mehr ich von den Menschen sehe, um so lieber habe ich meine Hunde
Friedrich der Große





 

ZUCHT

Auf dieser Seite soll nun auf die körperlichen und gesundheitlichen Aspekte eingegangen werden.

Aaros hat sämtliche Vorraussetzungen, die ein guter Zuchtrüde mitbringen sollte. Über sein Wesen haben wir bereits unter dem Punkt Steckbrief ausführlich berichtet.

Hier nun noch ein paar ganz wichtige Infos zum Thema Zucht:

Name Aaros vom Illenauer Wald
ZB-Nr. 0411174
gew. am 16.12.2004
Eltern Black Power Charivari aus Rott X 
Romy Du Domaine de la Colline
Ahnentafel Ahnentafel-Anzeige
HD/ED Hüften = A2 / Ellbogen rechts = frei, links = frei
Augen RD = frei / PRA = frei / HC = frei am 02.06.08
PRA-Test: PRA-prcd-Test: normal/clear
Vererbung

Genanalyse Fa. LABOKLIN GmbH, 09.10.2008

Fellfarbe braun:
Ergebnis: Genotyp B/b
Der untersuchte Hund ist ein Anlageträger für die braune Fellfarbe. Er kann die Anlage für die braune Fellfarbe an seine Nachkommen mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% für jeden Genort weitervererben.

Fellfarbe gelb:
Ergebnis: Genotyp E/E
Der untersuchte Hund ist kein Anlageträger für die gelbe Fellfarbe. Somit kann er das für die Ausprägung der gelben
Fellfarbe verantwortliche Gen nicht an seine Nachkommen weitervererben.

ZZL vom 22.08.2008
Zuchtwerte HD = 98 / ED = 97 / HC = 91
Prüfungen WT, BHP A, APD A
Besitzer Marius Ziegler
Im Wiesengrund 8
66636 Tholey
Tel. 06853/400303
E-Mail 
mail@labrador-schaumberg.de

Homepage 
http://www.labrador-schaumberg.de
Züchter Sutterer Margret, Achern
Fotos Foto-Anzeige  Foto-Anzeige
Farbe chocolate
Risthöhe 57 cm
Formwert VORZÜGLICH
Schusstest: sicher, interessiert. Gute Größe, harmonischer kräftiger Rüde, mit maskulinem Kopf und sehr gutem Ausdruck, mittelbraune Augen, Behang gut getragen, vorzügl. Gebäude in allen Teilen, Bewegt sich raumgreifend.
Wesenstest Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Der 17 Monate alte Labrador-Rüde zeigte sich im gesamten Testverlauf aufmerksam und ausdauernd. Sein Spieltrieb ist gut sichtbar geworden. Der Bewegungs- und Betätigungstrieb ist in ausgeprägter Form vorhanden.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:

Er zeigt körperliche Härte.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Die jagdlichen Anlagen sind gut entwickelt.

Unterordnung und Bindung:
Seine Bindung ist gut, ebenso seine Unterordnungsbereitschaft.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Im Kontakt mit Fremdpersonen freundlich und sicher. Im Kreis und in der Rückenlage im allgemeinen belastbar.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:

Optisch und akustisch ebenso belastbar.

Schussfestigkeit:
Der Rüde ist schussfest.

 

Ende August 2008 waren wir endlich am Ziel angelangt. Aaros bekam vom Deutschen Retriever Club die Zuchtzulassungsbescheinigung. Er bekam keine Auflagen, darf mit jeder Hündin verpaart werden, er ist tauglich für die Standardzucht im DRC. Nun darf er endlich seine durchweg sehr guten Eigenschaften weitergeben um so die labradortypischen Merkmale auf die weiteren Generationen zu übertragen. Wer einen absoluten Allrounder aus Show und Arbeit sucht, der findet in Aaros einen idealen Deckrüden. Hier seine Zuchtzulassungsbescheinigung:

Im März 2008 folgte die Formwertprüfung bei der BZG 2, LG Mitte des DRC in Herborn (Hessen). Nachdem das Gebäude von Aaros nun komplett ausgebildet ist, kommen die Vorzüge klar hervor. Somit hat er sich den Formwert "VORZÜGLICH" redlich verdient!

Richterin Hassi Assenmacher-Feyel beurteilte unseren Labrador wie folgt:

gute Größe, harmonischer kräfitger Rüde mit maskulinem Kopf und sehr gutem Ausdruck. Mittelbraune Augen, Behang gut getragen. Vorzügliches Gebäude in allen Teilen. Bewegt sich raumgreifend

 

Das Gebiss ist vollzahnig, perfekt ausgebildet. Aaros ist ED frei und HD A2. Hier die entsprechenden Befunde:

ED Befund:

HD Befund: A2

 

 

 

Ein Hund, der bellt, ist mehr wert, als ein ein Mensch, der lügt...
www.labrador-schaumberg.de